Lernspaziergang

Gassigehen - aber richtig!

 

Hund und Mensch haben meist unterschiedliche Vorstellungen über einen Spaziergang in der Natur. Jedoch kann ein Hund auf den täglichen Spaziergängen lernen sich zu benehmen, niemanden zu belästigen oder zu gefährden. Mit konsequenten Übungen und alternativen Beschäftigungen kann ein Hund alltagstauglich werden.

In den Lernspaziergängen erkläre und zeige ich Ihnen, was Sie regelmäßig dafür tun können.

 

Im Lernspaziergang können Hunde lernen, dass sie die Nähe anderer Hunde annehmen und mit deren Anwesenheit klarkommen. Das positive Sozialverhalten wird gefördert und belohnt. Die Übungen variieren untereinander und werden den jeweiligen Teams und Situationen angepasst.

 

Inhalt:

  • Körpersprache lesen und deuten lernen
  • Situationen erkennen und richtig handeln
  • Förderung höflichen Verhaltens
  • Begegnungen mit Menschen, Hunden und anderen Tieren
  • Beschäftigungsmöglichkeiten auf dem Spaziergang
  • Signale unter Ablenkungen üben
  • Managementmaßnahmen
  • Entspannung während der Anwesenheit anderer Hunde
  • Alternativverhalten erlernen

 


6-stündige Lernspaziergangreihe
In den 6 Lernspaziergangseinheiten werden die Basics nacheinander aufgebaut. Zu jedem Lernspaziergang gibt es ein Handout, zum täglichen Üben.

 

Inhalt:

  • Aufmerksamkeit
  • Rückruf
  • Sitz + Platz
  • Fuß
  • Bleib
  • Radiustraining
  • Pfeife
  • Apportieren
  • Distanztraining

Termine: nach Ansprache

 

 

 

Voraussetzungen für unsere Lernspazirgänge:
Die Hunde bleiben an der Langleine, Hundekontakt wird nur durch Absprache zugelassen.

Sie benötigen ein gutsitzendes Brustgeschirr dazu 10m-Langleine (Rollleinen sind unerwünscht), außerdem eine verstellbare 2m-Führleine, ggf. an Halsband.

 

 

Bedingungen:

  • Kennenlernen
  • Ihr Hund ist geimpft und haftpflichtversichert. Diese Unterlagen sind zur Einsicht zu unserem ersten Treffen mitzubringen.
  • Teilnehmen können Hunde, die bereits Lernerfahrungen in einer Gruppe hatten und mindestens 6 Monate alt sind.
  • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.