Aufmerksamkeit bekommen & halten

Der Grundstein für die Er- und Beziehung ist ein aufmerksamer Hund.

Damit ist nicht das ständige Anhimmeln gemeint, sondern die Aufmerksamkeit des Hundes abzufragen und eine Grundaufmerksamkeit zu halten, so dass er in bestimmten Situationen ansprechbar ist.

 

In diesem Kurs lernen Sie, wie man die Aufmerksamkeit seines Hundes erreicht, hält und fördert. Außerdem werden Sie erkennen, dass der Hund dafür nicht immer Eigenleistung erbringen muss, sondern dass Sie sich als Hundehalter mit einbringen und hier und da auch auf mal auf etwas bestehen müssen..

 

Inhalt:

  • Theorie > Tipps und Anregungen
  • praktisches Training > Aufmerksamkeit bekommen, halten, in ablenkungsreichen Situationen und im Alltag
  • Handouts für jede Trainingseinheit

 

Der Kurs geht über 4 Trainingseinheiten.

Start: sobald die Teilnehmerzahl erreicht ist