Gruppentraining

 

 

Gruppentraining für alle Hunde

sind für jeden Hund geeignet, der bereits die Grundsignale gelernt hat. Aber auch für Hund und Halter, die gerne noch etwas dazu lernen möchten, dürfen hier mitmachen und werden sicherlich das ein oder andere Neue entdecken.

Wir beschäftigen uns mit den wichtigsten Alltagssignalen, wechselnden Themen, Übungen aus der Nasenarbeit, ebenso wie sportliche Aktivitäten. Neben den Grundsignalen und Ruheübungen beschäftigen wir uns mit Mensch-Hund-Begegnungen, Gehen an lockerer Leine, Folgschaft ohne Leine, alltäglichen Situationen, Körperwahrnehmungsübungen uvm.

 

Das Training findet auf dem Hundeplatz, Umgebung oder an verschiedenen Orten statt.

Die offenen Gruppen der Hundeschule Hund-Mensch-Vertrauen ermöglichen eine Flexibilität.
Es hat folgende Vorteile: Ihr Hund lernt immer wieder neue Menschen und Artgenossen (auch Altersstufen) kennen. Wir trainieren in unterschiedlichen Umfeldern, also nicht immer in einer festen Gruppe und nicht immer auf dem Hundeplatz. Sie können zu unterschiedlichen Tageszeiten trainieren kommen.

 

 

 

Bedingungen:

Sie sind bereits Kunde/in von Hund-Mensch-Vertrauen oder haben bereits eine Einzelstunde bei mir besucht.
Wenn nicht, dann vereinbaren Sie ein Kennenlernen.

Ihr Hund ist geimpft und haftpflichtversichert, zur Einsicht zu unserem ersten Treffen sind diese mitzubringen.