Grundlagen - Quereinsteiger 

 

Im Grundlagenkurs finden sich hauptsächlich Quereinsteiger, also Hunde, die erst in späteren Lebensjahren zur Hundeschule gehen oder Mensch-Hund-Teams, die gerne wieder ein bisschen auffrischen möchten.

 

In diesem Kurs geht es nicht um eine einstudierte Unterordnung und nicht um den sturen Gehorsam, sondern um ein erforderliches Benehmen von Hund und Mensch in unserer Gesellschaft. Wir trainieren tägliche Situationen und wie Mensch und Hund damit umgehen lernen. Außerdem binden wir Übungen mit ein die das Lern- und Hundeverhalten näher bringen.

 

Inhalt:

  • Leinenführigkeit
  • Abruf
  • Wie lernt ein Hund?
  • Ruhesignal
  • Impulskontrolltraining
  • Begegnungstraining
  • Sitz, Platz und Bleib unter Ablenkung
  • Abbruch von Fehlverhalten

 

Ablauf:

  • einzelne Übungen im Wechsel mit Gruppenarbeiten
  • individuelle Beratung der einzelnen Teams
  • Präsentationen zahlreicher Ideen und Trainingstipps
  • Unterstützung bei der Entwicklung eigener Ideen

 

Bedingungen:

Der Kurs geht über 8 Trainingseinheiten. Bei Ausfall einer Trainingseinheit wird diese am Ende des Kurses nachgeholt. Ihr Hund ist geimpft und haftpflichtversichert. Dieses bitte zur Einsicht zu unserem ersten Treffen / in Ihre erste Kursstunde mitbringen.

 

 

Start: nach Absprache der Teilnehmer