Welpenkurs

Welpen entwickeln sich in den ersten Woche rasch, denn jeder Tag bringt ein neues Erlebnis und ist wegweisend für sein ganzes Leben.

 

Die Zeit nutzen wir, um spielerisch und individuell den Grundstein für einen friedlichen und ausgeglichenen Hund zu legen.

 

Wir arbeiten in Gruppen von 4-8 Hunden und stimmen das Spielverhalten der kleinen “Racker” aufeinander ab.

 

 


Inhalt:

  • Grundlagen der Hundeerziehung
  • Signale lernen
  • Sozialverhalten
  • Kooperation
  • Grundlagen des Lernverhaltens 
  • Frustrationstoleranz
  • Impulskontrolle
  • Orientierung am Menschen
  • Duldungs- und Vertrauensübungen
  • ...

 

Aufbau:

  • Ankommen, Sozialkontakt, Übungen, Pausen, Verabschiedung
  • Sie bekommen hilfreiche Tipps
  • Kontakt zu gleichaltrigen Welpen
  • Mensch integriert sich als Sozialpartner und vermittelt Sicherheit, Schutz und Vertrauen
  • Umweltsicherheit wird gefestigt
  • Selbstbewusstsein wird gestärkt
  • Förderung der geistigen und motorischen Entwicklung
  • fremde Menschen werden als angenehm betrachtet

Ziel:

  • Gutes Sozialverhalten
  • Beziehungsaufbau zwischen Mensch und Hund
  • Erkennen von Tendenzen, rassespezifischer Eigenschaften und Vorlieben des Hundes
  • Verhalten des Hundes in die vom Mensch gewünschte Bahnen lenken

 

Voraussetzung:

  • Der Welpe soll gesund, geimpft (Erstimpfung) und haftpflichtversichert sein.
  • Einsicht in Impfausweis und Haftpflichtversicherung des Hundes bei unserem ersten Treffen.
  • Teilnahme nach Anmeldung
  • Teilnahme ab der 8. Lebenswoche

 


Dauer:8x
Teilnehmerzahl: begrenzt


Bitte melden Sie sich bevor Ihr Welpe zu Ihnen kommt, damit ich Sie auf die Liste zum nächsten Welpenkurs setzen kann.