Dummytraining

 

Dieses Gruppentraining ist für apportierfreudige Hunde und beinhaltet die drei wesentlichen Dummyaufgaben:

 

  • Einweisen
  • Markieren
  • Freiverlorensuche

 

 

 

Einweisen

Der Hund wird in bestimmte Richtungen geschickt > Voran, Links, Rechts, Zurück

Zusätzlich trainieren wir das Pfeifensignal "Stopp", um den Hund aus der Bewegung heraus zu stoppen, damit er weiter gesendet werden kann.

 

Markieren

Der Hund muss sich die Fallstelle eines geworfenen Dummys in einem Gelände merken und diesen schnellstmöglich bringen.

 

Freiverlorensuche

Mehrere Dummy werden, für den Hund nicht sichtig, in einem Gelände ausgelegt. Der Hund muss sie selbständig suchen und auf schnellstem Weg zurückbringen.

 


Voraussetzung Gruppe:

  • Ihr Hund muss sozialverträglich sein und das Arbeiten in der Gruppe kennen.
  • Sie und Ihr Hund haben bereits eine Basisausbildung bei uns gemacht.
  • Sollte das nicht der Fall sein, ist ein Kennenlernen notwendig.
  • Ihr Hund sollte gerne Gegenstände aufnehmen, tragen und bringen.
  • Läufige Hündinnen sind vom Training ausgeschlossen.