Corona & Hundeschule

Stand Oktober 2020

 

Hundeschule/Hundetrainer ist eine Dienstleistung, Unterricht findet statt.

 

 

Auf Grund der Corona-Pandemie bitte ich folgendes einzuhalten:

  • Der Mindestabstand von 1,5m ist einzuhalten.
  • Kein direkter Körperkontakt.
  • Einhalten der Husten- und Niesetikette.
  • Beim Betreten und Verlassen des Hundegeländes, sowie in bestimmten Situationen ist ein Mundnasenschutz zu tragen.
  • Händedesinfektionsmittel steht bereit.
  • Versammlungen vor dem Hundegelände sind zu vermeiden.

 

Aufgrund der Coronaverordnung wird eine Teilnehmerliste geführt.

 

 

Ausschlusskriterien einer Teilnahme am Hundetraining

  • Personen mit Anzeichen einer Erkältungskrankheit, sowie Personen, die unter Quarantäne stehen oder ein Familienmitglied in Quarantäne haben, sind vom Training ausgeschlossen.
  • Ebenfalls vom Training ausgeschlossen sind Personen, die sich in den letzten 14 Tagen in Risikogebieten aufgehalten haben oder Kontakt mit einer erkrankten oder krankheitsverdächtigen Person hatten.

 

 

Vielen Dank für Euer Verständnis und bleibt gesund,
Eure Tanja